ProbizConsult Leuchtschein
ProbizConsult Leuchtturm
ProbizConsult GmbH - Leistungen - ▄bersicht Trainings und Veranstaltungen - Training KEM, Zielgruppe: Mitarbeiter & F├╝hrungskr├Ąfte
Ihr Ansprechpartner
F├╝r Fragen stehen wir gerne zur Verf├╝gung

06087-989-402

training@probizconsult.de


Leistungen

Training KEM, Zielgruppe: Mitarbeiter & F├╝hrungskr├Ąfte

Konflikte erfolgreich meistern - vorbeugen, erkennen und lösen (KEM)

Dieses Training richtet sich an Mitarbeiter, Projektleiter und Führungskräfte, um in Konfliktsituationen professionell, kompetent und souverän zu agieren. Dadurch wird mehr Sicherheit erlangt und so eine vorwärts gerichtete, positive und motivierende Kommunikation erreicht, die hilft, Konflikte besser zu meistern.

Ziel und Nutzen des Trainings

Ziel des Trainings ist es, den Teilnehmern Hintergrundwissen, mögliche Vorgehensweisen und denkbare Lösungsmöglichkeiten nahezubringen, um schwierige Situationen erfolgreich zu gestalten und Konflikte zu lösen oder besser noch - nicht aufkommen zu lassen!

Der Nutzen besteht vor allem darin, dass die Teilnehmer erfahren:

  • Wie sie Konflikte frühzeitig erkennen und richtig einschätzen ("Wo stehen wir im Konflikt?")
  • Wie sie Konflikten vorbeugen - durch konstruktive Kommunikation und Konflikt vermeidendes Vorgehen
  • Wie und mit welchen Gesprächstypen und Botschaften sie Konflikte bearbeiten und beenden (ggf. mithilfe von Moderatoren, intern/extern) 
  • Wie sie eine nachhaltige, vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit erzielen
  • Wie sie in den Praxisperioden das Gelernte üben und im eigenen Verhalten authentisch verankern

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter, Projektleiter und Führungskräfte
 

Inhalt / Programm

Tag 1 -  Konflikte erkennen und einschätzen

  • Test zum Erkennen des eigenen Konfliktstils
  • Bedeutung von Unternehmenswerten, Regeln, Abläufen und Verantwortlichkeiten
  • Konfliktdefinition - der Einstieg; Übung: Durchführung von Konfliktanalysen
  • Präsentationen: „Was stört mich an Konflikten und wie verhalte ich mich dann?"
  • Definitionen (nach Glasl): Konflikte und Konfliktebenen/-arten
  • Botschaften: Negative, positive, Du- und Ich-Botschaften, Bedeutung von Killerphrasen
  • Individuelles Feedback

Tag 2 - Konflikten durch konstruktive Kommunikation vorbeugen

  • Wie kann ich Konflikten vorbeugen? Übung Konfliktgespräch (1)
  • Kraft der offenen Fragen, konkrete Kommunikation
  • Aktiv zuhören - wann und wie kann man Feedback geben?
  • Eskalationsstufen von Konflikten
  • Non-verbale Kommunikation - oft unterschätzt und doch so wichtig!
  • Das Harvard-Konzept (inkl. Übung)
  • Präsentationen: „Wie verhalte ich mich, um Konflikten vorzubeugen?“
  • Individuelles Feedback

Tag 3 - Konflikte bearbeiten

  • Definition und Übung „Aktives Zuhören“ (fortgeschrittene Version)
  • Was ist „Gewaltfreie Kommunikation“?
  • Wie gehe ich mit Kritik um?
  • Konfliktstile und Selbsteinschätzung
  • Übung: Konfliktgespräch (2)
  • Erkennen von Konflikten anhand von Symptomen
  • Konfliktgespräche richtig führen inkl. Übung
  • Abschlusspräsentationen: „Wie will ich das Gelernte in Zukunft in meinem persönlichen Vorgehen verankern?“
  • Individuelles Feedback und Empfehlungen

 

Termine auf Anfrage

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Email.